MEDICLIN Seepark Klinik

MEDICLIN Seepark Klinik

In unserer Klinik behandeln wir Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen Erkrankungen. Ein Schwerpunkt ist die Behandlung von Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Adipositas.

Denken, Fühlen, Handeln für Ihre Gesundheit

Wir behandeln Ihre psychosomatische Erkrankung

Die MEDICLIN Seepark Klinik ist Krankenhaus und Rehabilitationsklinik in einem. Wir behandeln sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche mit jeglichen psychosomatischen Krankheitsbildern. Besondere Kompetenzen bestehen in den Bereichen Depressionsbehandlung, Interaktionstherapie (Mutter-/ Vater-Kind-Therapie) und Schmerztherapie. Die Klinik ist bundesweit bekannt für die Behandlung und Therapie sämtlicher Formen von Essstörungen wie Anorexie, Bulimie und Adipositas. Zur Aufnahme in die Klinik gibt es keine Gewichtsunter- oder Obergrenzen. Somatische Begleiterkrankungen behandeln wir mit hoher internistischer Fachkompetenz mit. Neben der klassischen stationären Therapie bieten wir auch ambulante oder teilstationäre Therapien an. Die MEDICLIN Seepark Klinik besteht aus zwei Kliniken:

Klinik für Akutpsychosomatik

  • Akutpsychosomatik Erwachsene - Schwerpunkt Essstörungen
  • Akutpsychosomatik Kinder- und Jugendliche – Schwerpunkt Essstörungen

Fach- und Rehabilitationsklinik

  • Fach- und Rehabilitationsklinik (Erwachsene)
  • Fach- und Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche (dazu gehört das Zentrum für Interaktionstherapie, Kinder-, Jugend- und Familientherapie)
  • Zentrum für Essstörungen (dazu gehört das Norddeutsche Adipositaszentrum für Rehabilitation und Mobilisation) 
  • Zentrum für Schmerztherapie

Unsere Schwerpunkte

  • Rehabilitationsbehandlung von Depressionen, Ängsten, Zwängen, somatoformen Störungen, burn-out
  • Behandlung von Erwachsenen und Kindern mit Essstörungen:
    • Anorexie (Magersucht) (ohne untere Gewichtsbegrenzung)
    • Bulimie (Ess-Brech-Sucht)
    • Binge-Eating-Störung (unkontrollierte Essanfälle)
    • Adipositas (starkes Übergewicht)
  • Mitbehandlung von Patienten mit Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck etc.
  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR): Typische Abläufe aus dem individuellen Arbeitsalltag werden hier von Patienten nachgestellt, um sie wieder fit für ihren Beruf zu machen.
  • Interkulturelle Psychosomatik
  • Interaktionsstörungen zwischen Müttern, Vätern und Kindern
  • Depressionen, Ängste, Zwänge, Essstörungen, soziale Phobien, Schulvermeidung, Bauch- und Kopfschmerzen

Besonderheiten der Klinik

  • Besonders spezialisiert sind wir im Bereich Essstörungen auf Extremfälle. Die Klinik bietet eine:
    • Spezialstation für Menschen mit extremer Anorexie (extrem untergewichtig) mit einem BMI kleiner 13 kg/m²
    • Spezialbehandlung für adipöse (extrem übergewichtige) Patienten mit einem BMI über 30 kg/m² und bis 350 kg Körpergewicht. Wir behandeln auch immobile Patienten.
  • Aufnahme von Müttern oder Vätern mit Begleitkindern, auch Säuglinge: Die Kinder werden während der Therapien von Fachpersonal betreut.
  • Beschulung in der Klinik

Was unsere Klinik ausmacht

Kraft, Lebensmut und Souveränität können durch eine psychosomatische Erkrankung, die Auswirkungen einer schweren Operation oder belastende Lebensereignisse schwinden. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien, um Ihre körperliche und mentale Leistungsfähigkeit Schritt für Schritt zurückzugewinnen. Wir überwinden soziale Isolation, setzen uns kollektiv und kritisch mit den eigenen Wertesystemen auseinander und korrigieren krankheitsfördernde Verhaltensweisen.

Unser Therapiekonzept ist ganzheitlich, interdisziplinär und familienorientiert. D. h. wir berücksichtigen bei Ihrer Behandlung körperliche, seelische und soziale Voraussetzungen. Die Mitarbeiter aller Fachabteilungen arbeiten eng zusammen, um störungsspezifisch und individuell auf Sie einzugehen. Das soziale Umfeld wird berücksichtigt, gerade bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist die Familientherapie ein wichtiger Baustein.

 

Unsere Ziele

  • den Auswirkungen Ihrer Krankheit entgegenzuwirken
  • Krankheitsfolgen zu mildern
  • Ihre geistige sowie körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern
  • Ihre Ressourcen zu aktivieren und eine optimale Selbstständigkeit im Alltag herzustellen
  • Sie wieder in Ihr Familien- und Berufsleben zu integrieren
  • Ihnen neue Einsichten und Handlungskompetenzen zu vermitteln
  • Sie zu schulen und zu beraten, um Bewältigungsstrategien und Problemlösungskompetenzen im Alltag zu festigen

 

Besondere Ausstattung

  • Hohe internistische Kompetenz im Rahmen der Diagnostik und Behandlung
  • auf Ihre Bedürfnisse spezialisiertes Team aus Ärzten, Psychotherapeuten, Pflegekräften und Spezialtherapeuten
  • Speziell ausgebildete  Psychotherapeuten und  Spezialtherapeuten in der Behandlung von Kindern – und Jugendlichen
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • Beschulung in der Klinik
  • Spezialausstattung für adipöse Patienten

Weitere Informationen zum Download

Wie Sie uns kontaktieren können

Martin Lotze

Martin Lotze

Chefarzt der Klinik für Akutpsychosomatik

Dr. Max Holger Warnke

Dr. Max Holger Warnke

Chefarzt der Rehabilitationsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Erwachsene

Dr. Rebecca Knoche

Dr. Rebecca Knoche

Leitende Ärztin der Klinik für Akutpsychosomatik Kinder und Jugendliche

Dr. Narwark-Pietzsch

Dr. Narwark-Pietzsch

Leitende Oberärztin der Rehabilitationsklinik für Kinder-, Jugend- und Familienpsychosomatik und Psychotherapie

Jan Schiborr

Jan Schiborr

Therapeutische Leitung der Rehabilitationsklinik für Kinder-, Jugend- und Familienpsychosomatik und Psychotherapie

Dr. Bianca Schwennen

Dr. Bianca Schwennen

Leitende Oberärztin der Klinik für Akutpsychosomatik Erwachsene

Sybille Aday

Sybille Aday

Assistentin des Chefarztes der Klinik für Akutpsychosomatik, Ansprechpartnerin KiJu (Akut & Reha)

Claudia Herzig

Claudia Herzig

Assistentin des Chefarztes der Fach- und Rehabilitationsklinik

Dr. med. Gudrun Siever-Heimeshoff

Dr. med. Gudrun Siever-Heimeshoff

Oberärztin der Klinik für Akutpsychosomatik Erwachsene

Elena Damyanova

Elena Damyanova

Leitende Oberärztin der Rehabilitationskllink für Psychosmatische Medizin und Psychotherapie Erwachsene