Aufenthalt in der Akutpsychosomatik

Aufenthalt in der Akutpsychosomatik

Wie sieht ein Tag in der Klinik für Akutpsychosomatik aus? Welche Ansprechpartner gibt es für mich vor Ort? Hier erfahren Sie mehr.

Während des Aufenthalts in der Akutpsychosomatik

Wie verläuft der Aufnahmetag?

  • Melden Sie sich an der Rezeption zwischen 9 und spätestens 10.30 Uhr an. Bitte bringen Sie die Krankenversicherungskarte sowie alle Unterlagen zu Ihrer Erkrankung, ggf. Impfpass, Original-Röntgenaufnahmen sowie verordnete Medikamente mit.
  • Mitarbeiter der Rezeption begleiten Sie dann zur Patientendisposition.
  • Hier wird Ihre Versichertenkarte eingelesen, der Behandlungsvertrag und Datenschutzbestimmungen unterzeichnet. Außerdem informieren wir Sie hier über die Abläufe in der Klinik.
  • Eine Pflegekraft begleitet Sie zur Blutabnahme, Gewichtsmessung usw.
  • Anschließend zeigt Ihnen die Pflegekraft die Station und Ihr Patientenzimmer.
  • Nun haben Sie Zeit, in der Klinik anzukommen.
  • Es werden ärztliche, oberärztliche, pflegerische und psychologische Aufnahmeuntersuchungen durchgeführt. Die behandelnden Ärzte und Ihr Bezugstherapeut informieren Sie über den geplanten Behandlungsablauf.

Der Tagesablauf in der Klinik

Über den genauen Ablauf informieren Sie unsere Mitarbeiter bei der Aufnahme oder auf der Station.

  • Frühstück um ca. 7 bis 8.30 Uhr
  • Untersuchungen und Therapien finden in der Regel von 8 bis 17 Uhr statt
  • Nach den Therapien und dem Abendessen gibt es diverse Angebote unserer Freizeittherapeuten, unsere Mitarbeiter informieren Sie darüber vor Ort.
  • Mittagessen um ca. 12 bis 13 Uhr
  • Mittagsruhe 13 bis14 Uhr
  • Abendessen um ca. 18 Uhr
  • Nachtruhe ab 22 Uhr

Besuchszeiten: Besuche sind grundsätzlich außerhalb der Therapiezeit erlaubt und bis 20 Uhr begrenzt.

Schule in der Klinik (Beschulung)

Es findet ein Stützunterricht durch Lehrer aus den regionalen Schulen statt. Von Grundschule, Gesamtschule und Gymnasium.

Unterrichtszeiten von 7.50 bis 12 Uhr

  • Bitte bringen Sie die Schulmaterialien Ihres Kindes mit.
  • Unserer Lehrer nehmen nach Bedarf Kontakt zu der heimischen Schule auf und informieren sich über den aktuellen Stand der Lerninhalte.

Betreuung von Begleitkindern

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in unserer Klinik sind, wird Ihr Kind während den Therapien von geschulten Pädagogen beaufsichtigt. Außerdem bieten wir:

  • einen klinikeigenen Kindergarten
  • Falls Sie noch stillen, können Sie nach Bedarf in der Kinderbetreuung stillen.
  • Fläschchen können bei Bedarf zwischendurch durch die Erzieher gegeben werden.
  • Unsere Erzieher stimmen sich eng mit Ihnen ab und orientieren sich an den Bedürfnissen Ihres Kindes
  • Die Hauptmahlzeiten nehmen Sie in der Regel gemeinsam mit Ihrem Kind ein. Es ist aber auch möglich, dass Ihre Kinder in der Kinderbetreuung zu Mittag essen, wenn Sie Therapien benötigen.

Ausstattung der Klinik

Zur Ausstattung der Akutklinik gehören:

  • Modern und freundlich eingerichtete Einzel –und Doppelzimmer mit Dusche und WC. Kinder und Jugendliche wohnen auf einer eigenen Station.
  • Kostenpflichtiges WLAN
  • Schwimmbad, Sporthalle und Sauna.
  • Spielplatz und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Services in der Klinik

Essen & Trinken

Unsere Küche bietet Ihnen eine gesundheitsbewusste, abwechslungsreiche und schmackhafte Menüs und Büffets. Regionaltypische Gerichte wechseln sich mit Spezialitäten aus aller Welt ab.

Für Patienten mit ernährungsabhängigen Erkrankungen (Diabetes, Gicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fettstoffwechselstörung) sowie Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten bieten spezielle Diätformen an – nach ausführlicher und persönlicher Beratung durch unsere Ernährungsberater.

Wir bieten betreutes Essen, Tellerservice und Hilfe am Büffet an.

Ausleihmöglichkeiten

An unserer Rezeption können sie folgendes ausleihen:
 

  • Vasen
  • Bügeleisen
  • Gesellschaftsspiele
  • Sportgeräte
Freizeitangebote für Erwachsene

Sie können außerhalb der Therapiezeiten je nach Indikation die Sporthalle, die Sauna, das Fitnessstudio und das Schwimmbad kostenlos nutzen. Außerdem bieten unsere Freizeittherapeuten diverse Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung. An unserer Rezeption liegt ein wöchentlich aktualisiertes Programm aus.

Auch für Kinder und Jugendliche gibt es ein wöchentliches Freizeitprogramm, u. a. auch in unserem Jugendtreff vor Ort.

Cafeteria

Die Cafeteria hat täglich für Sie geöffnet. Im Sortiment finden Sie Zeitschriften, Obst, belegte Brötchen und mehr.

Post

Jeder Patient verfügt über ein eigenes Postfach für eingehende Post und Mitteilungen. Ausgehende Post können Sie an der Rezeption abgeben.

Friseur und Fußpflege

Nach Rückfrage an der Rezeption organisieren wir gemeinsam mit Ihnen einen Friseurtermin in Bad Bodenteich. Für die Fußpflege können Sie sich an der Rezeption anmelden.

Schule und Kinderbetreuung

Junge, schulpflichtige Patienten werden durch Lehrer der örtlichen Schulen innerhalb der Klinik unterrichtet.

In unserer Kindertagesstätte werden Begleitkinder von montags bis freitags, 8 bis 17 Uhr in der Therapiezeit betreut. Therapiekinder werden rund um die Uhr betreut.
Bei besonderen Anliegen wenden Sie sich an unser Fachpersonal.

Telefon, TV und WLAN

Ein Telefon auf Ihrem Zimmer können Sie gegen eine Gebühr freischalten lassen. Ein TV-Gerät steht ebenfalls auf Ihrem Zimmer zur Verfügung. Nutzung gegen Gebühr.

Auf Ebene 1 der Klinik können Sie flächendeckend WLAN nutzen (kostenpflichtig). 

Beratung & Hilfe

Sozialdienst

Die Mitarbeiter des Klinik-Sozialdienstes unterstützen Sie in Fragen zum Entlassmanagement:

  • ambulante Weiterbehandlung
  • Rehabilitationsbehandlung  nach der Akutstationären Behandlung
  • Überleitung in die Tagesklinik nach der stationären Behandlung
  • Bei der Suche nach einer Wohngruppe
  • bei der Suche nach Selbsthilfegruppen
  • bei Fragen des Sozial-, Renten-, Pflege- und Schwerbehindertenrechts,
  • bei der Organisation einer häuslichen Pflege,
  • bei der Suche nach Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen.

Sie finden unseren Sozialdienst im Raum 2105.

Offene Sprechzeiten: 12 bis 12.30 Uhr.

Für eine ausführliche Beratung können Sie einen persönlichen Termin vereinbaren. Die Anmeldung erfolgt dann über Ihren Bezugstherapeuten oder Arzt.

Klinikseelsorge

Unsere Diakonin steht auf Wunsch für persönliche Gespräche zur Verfügung (für alle Konfessionen).

Nachbetreuung

Die Planung und Organisation von anschließenden ambulanten Maßnahmen gehört ebenso zu den Betreuungsleistungen der MEDICLIN Seepark Klinik.

Nach dem Klinikaufenthalt bieten wir wiederkehrende Seminare zur Festigung des Behandlungserfolgs an.

Klinikregeln

Mobiltelefone

Während Therapien und Vorträgen sind Mobiltelefone nicht zugelassen.

Rauchen und Alkoholkonsum

Im gesamten Haus gilt ein striktes Rauch- und Alkoholverbot. Für Raucher gibt es außerhalb der Klinik gekennzeichnete Zonen.

Ruhezeiten

Bitte halten Sie zu folgenden Zeiten Zimmerlautstärke ein:

Mittagsruhe: 13.00 - 14.00 Uhr
Nachtruhe ab 22.00 Uhr

Umgebung und Freizeittipps

Bad Bodenteich mit seinen ca. 4.000 Einwohnern ist gleichzeitig Kneipp- und Schrothkurort. Eingebettet in eine Landschaft von Wiesen und Wäldern, bietet das Kneippheilbad seinen Gästen naturnahe Erholung und Entspannung.

Wir empfehlen einen Besuch der ehemahligen Wasserburg Bad Bodenteich und des Burgmuseums. Dort finden Sie 400-Wasser-Barfußpfad, einen Naturerlebniswasserwerk und die Seewiesen. Von Zeit zu Zeit finden museumspädagogische Programme unter dem Motto „Robin Hood“ statt.

Zu Fuß können Sie von der MEDICLIN Seepark Klinik direkt durch den großen Seepark mit seinen idyllischen Wanderwegen bis in den Ortskern spazieren.

Im Park erwarten Sie Minigolf, Freiluftschach, Tretbootverleih oder die musikalischen Darbietungen im Musikpavillon. Diese werden jeweils von April bis September einmal wöchentlich angeboten.

Über die täglichen Veranstaltungen im Hause finden Sie Informationen im Foyer, den Wochenveranstaltungsplan gibt es als Auslage an der Rezeption.

Ansprechpartner während Ihres Aufenthalts

Rezeption

Rezeption

MEDICLIN Seepark Klinik