Klinikfinder
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Musiktherapie

Therapeutisches Singen

Hier finden Sie einen sicheren Rahmen vor, in dem Sie spielerisch Ihre ureigene Stimme entdecken können. Es wirkt befreiend seinem Stimmklang, als dem unmittelbaren Ausdruck der Seele, Raum zu schenken. Dabei bleibt jeder einzelne einerseits bei sich, hört jedoch auch auf die anderen. Dem gemeinsamen Klang beim Tönen und Singen zu lauschen, ist ein Gemeinschaftserlebnis, das beschwingen und entspannen kann. Beim Singen von Volksliedern, Schlagern und Liedern aus aller Welt sowie von Kanons, geht es nicht nur um die Freude an Text, Rhythmus und Melodie, sondern auch um den Ausdruck der verschiedenen Gefühle, die in den Liedern angelegt sind, von Schwermut bis zur Ausgelassenheit. In Einzelsitzungen kann diese emotionale Arbeit anhand einzelner selbst ausgewählter Lieder vertieft und Selbstbewusstsein entwickelt werden.